Schreinerei Raible GmbH
 


Über uns

Wir sind ein kundennahes und familiäres Unternehmen. Unsere Besonderheit liegt in unserer Vielfalt: Man kann und als "Rundumversorger" im Bereich des Aus- und Innenausbaus sehen. Unsere Vielseitigkeit an Produkten bietet unseren Kundinnen und Kunden ein außergewöhnliches Leistungsprogramm aus einer Hand: 

Haustüren - selbstgefertigt aus Holz 

Aluminium- oder Kunststoffhaustüren - made in Germany- 

Markisen - Jalousien - Rollläden

Terassenbeläge aus WPC - oder aus Holz - 

Fußböden aus - Parkett - VInyl. - oder Laminat

Fußbodenrestauration - Abschleifen und neu versiegeln- 

Möbel nach Maß

Massivholztische - Epoxidharztische

Küchen 

Unikate aus Holz - ganz nach Ihren Wünschen 

Zimmertüren 

Reparaturarbeiten 


Firmengeschichte

Die Schreinerei Raible wurde 1963 von Otto Raible gegründet. Sein Sohn Eugen Raible hat nach der Ausbildung den Meistertitel erworben und bereits mit jungen Jahren die Schreinerei seines Vaters übernommen. Über 50 Jahre wurde die Firma von Eugen Raible geführt. 

2017 haben wir,  Timo Raible und Mona Schöner uns in der Schreinerei kennen und lieben gelernt. Als Mona dann den Meister absolviert hat, kam uns oft der Gedanke zur Übernahme. Da wir viel Spaß und Freude an der Arbeit haben und unser Traum von der eigenen Firma erfüllen wollten haben wir unsere Wünsche in Taten umgesetzt. Wir sind sehr stolz ein so tolles Team mit langjährigen Mitarbeitern zu haben. 



Team

Das Team Raible besteht aus insgesamt sechs Mitarbeitenden. Wir, Mona Schöner und Timo Raible, haben die Schreinerei im Januar 2022 eine GmbH gegründet und damit die Schreinerei von Eugen Raible übernommen. 

Mona Schöner 

Ich habe nach erfolgreicher Gesellenausbildung 2017 bei der Schreinerei Alender in Zell am Harmersbach zu der Schreinerei Raible nach Haslach gewechselt. Nach drei Jahren Berufserfahrung als Gesellin habe ich 2020 in Freiburg im Breisgau auf der Friedrich-Weinbrenner-Gewerbeschule den Meister absolviert. 2018 bin ich für drei Monate nach Runada und habe dort an einer Berufsschule für Schreinerlehrlinge eine handwerkliche Entwicklungshilfe gemacht. Anschließend war ich bis zur Geschäftsübernahme als Schreinermeisterin in der Schreinerei angestellt. 

Timo Raible 

2008 habe ich meine Ausbildung als Schreiner absolviert. Nach der Lehre durchlief ich den Zivildienst und wechselte anschließend in den väterlichen Betrieb. Mit der langjährigen Mitarbeit in der Schreinerei bringe ich fundierte Fachkenntnisse und mehrjährige Berufserfahrung  in unser Unternehmen mit. 

Weitere Beiträge über unsere Mitarbeiter folgen noch.